INFRALAN® I-B(ZN)BH 12E 9/125µ, OS2

Produkteigenschaften
Anwendung Einblasbar Kabel metallfrei Kabel silikonfrei Mit Nagetierschutz Querdruckfestigkeit Faserart Faserkategorie Fasermarkierung Bündeladermarkierung Zugentlastung Bewehrung Mantel-Material Euroklasse Mantel-Farbe Flammwidrig Halogenfrei Temperaturbereich (Betrieb) Temperaturbereich (Lagerung) Temperaturbereich (Installation) Verkabelungsstandards Harmonisierte Norm
Innen Nein Ja Ja Ja 1500N/dm Singlemode G657.A1 Farbe Farbe Ja Ja LSZH B2ca gelb nach EN 60332-3-24 nach EN 60754-1/2 -25 – 60°C -25 – 70°C -5 – 50°C EN 50173-1;ISO/IEC 11801 EN 50575

Artikelinformationen

Einsatzgebiete:
Für Gebäudeverbindungen
Zur Campusverkabelung
Zum Einzug in Kunststoffrohranlagen
Für die Verlegung in Kabelschächten und auf Pritschen

Merkmale:
Verarbeitungsfreundliche Konstruktion
Gelfreier Kabelaufbau für saubere und schnelle Montage
Geringe Abmessungen
Hohe Verlegestabilität
Brandverhalten geprüft und zertifiziert nach
Bauproduktenverordnung (s. Euro-Brandklasse)

Der Kabeldurchmesser kann variieren

Varianten

Art.Nr. Ausschreibungstext Bezeichnung Preis (UVP) VDE-Bezeichnung Aufbau Kabel Ø Gewicht Biegeradius Zugkraft Verlegung
56312.1OS2-CPR INFRALAN® I-B(ZN)BH 12E 9/125µ, G657A1 ,LSZH gelb CPR-B2CA I-B(ZN)BH 12E 9/125µ 12E ( 1 x 12 ) Singlemode G.657.A1 6,5mm 46kg/km 130mm 1500N

Downloads


Alle Systemkomponenten:

Übersicht |  Lichtwellenleiter | Kupferverkabelung |  Schranksysteme